"Wo Liebe ist, da ist Leben." Mahatma Gandhi
Neues aus Bad Hersfeld * kulturell * interessant * wissenswert*

Stadtmarketing Bad Hersfeld - Wer sind wir eigentlich? Neue Veranstaltungstermine 2017 siehe unten -

Gemeinsam sind wird stark - So lautet das Motto des Stadtmarketing Bad Hersfeld e.V. 

Durch die Zusammenarbeit innerhalb eines großen Netzwerkes ist es möglich Projekte und Veranstaltungen zu realisieren, die allein nicht durchsetzbar wären oder die in der Masse untergehen würden.

Das Ziel des Stadtmarketings ist die Attraktivität der Stadt Bad Hersfeld für die Bürger, Tourismus, Handel, Dienstleister und Freiberufler zu steigern.

Das Stadtmarketing Bad Hersfeld hat auch eine neue Telefonnummer erhalten: 06621 / 89 56 828

Mitteilungen vom Stadtmarketing Bad Hersfeld




Theaterluft in der Fußgängerzone in Bad Hersfeld – Verkaufsoffener Sonntag

Der verkaufsoffene Sonntag war und ist ein Publikumsmagnet. Dazu trug auch das Wetter bei. Viele Geschäfte waren offen und die Innenstadt war wieder einmal brechend voll. Auch in den Läden selbst ging es öfters mal eng zu. Mit auch dazu beigetragen haben vier Festspielstars die eine Autogrammstunde gaben.

In der Citygalerie konnte man sich mit Brigitte Grothum und Jens Schäfer unterhalten und ein lang ersehntes Autogramm ergattern. Nur eine Stunde später gab es im Sauer „Festspielhaus der Mode“ eine vielversprechende und lustige Unterhaltung und Autogrammstunde mit Martin Semmelrogge und Dennis Hermann.










Das war Theaterluft in der Innenstadt und die Vorfreude zur Eröffnung der Bad Hersfelder Festspiele konnte man an vielen Stellen deutlich spüren.

In der Fußgängerzone selbst sorgte wieder einmal die Rock n Rollband „die Kusängs“ für Unterhaltung an verschiedenen Plätzen. Tanzeinlagen von der Tanzschule Meckbach und der Gruppe Balady vor der Citygalerie zog das Publikum in ihren Bann.






Für eine schöne Abwechslung für Kinder und auch der Erwachsenen sorgte ein Stelzenläufer mit allerlei Kreationen.  

Die Geschäftswelt und auch die zahlreichen Gastronomiebetriebe in Bad Hersfeld hatten guten Zuspruch und die Gäste nahmen den verkaufsoffenen Sonntag nach der HZ-Matinee in der Festspielruine gerne an.


Lange Einkaufsnacht statt offenem Sonntag am 7. April 2017 - Stadtmarketing reagiert auf restriktives Gesetz

Bad Hersfeld. „Wir können es weder verstehen noch gut heißen, doch ignorieren können wir es nicht“. So beschreibt Achim Kniese das Dilemma des Stadtmarketingvereins Bad Hersfeld in Bezug auf einen ursprünglich für den 2. April geplanten verkaufsoffenen Sonntag in der Kreisstadt. Als Alternative werde es nun am Freitag, dem 7. April, eine lange Einkaufsnacht bis 23 Uhr mit österlichem Programm und attraktiven Angeboten geben.
„Nach diversen Schwierigkeiten bei der Beantragung und nach Beratung auch mit dem hessischen Einzelhandelsverband haben wir letztlich von einer Beantragung Abstand genommen, da die Aussicht auf Erfolg gleich Null war“, erklärt Kniese.
Zuletzt war in der Marktgemeinde Eiterfeld ein traditioneller verkaufsoffener Sonntag kurz vor Veranstaltungsbeginn durch die juristische Anfechtung der Gewerkschaft Verdi und von kirchlichen Kreisen gescheitert. Die zugespitzte Auslegung der Gesetzeslage in Hessen, wonach die Hürden für eine rechtskonforme Ausrichtung verkaufsoffener Sonntage extrem hoch geworden seien, frustriere sowohl die Händler als auch das Personal. „Die Betroffenen sind sich einig, dass nur ein attraktiver stationärer Handel, der mit populären Aktionen auch an Sonntagen auf sich aufmerksam macht, die Antwort auf das Abgreifen von Umsätzen durch den Onlinehandel ist, der 24 Stunden an sieben Tagen in der Woche verfügbar ist und lokale Strukturen zerstört“, erklärt Kniese.

Hintergrund zum Stadtmarketinverein


Zu den Aufgaben gehören:

  • Stärkung von Image und Identität der Stadt
  • Optimierung des Besucherleitsystems
  • Verbesserung des Branchenmix in der Einkaufsstadt
  • Steigerung der Servicequalität
  • Belebung der Stadt (z.B. durch neue Veranstaltungen)
  • Stadtverschönerung


http://www.stadtmarketing-hersfeld.de

Und was kostet die Mitgliedschaft im Stadtmarketing Bad Hersfeld?

Für pauschal nur 12,50€/Monat (zzgl. MwSt.) erhalten Sie die Mitgliedschaft im Stadtmarketingverein Bad Hersfeld e.V.

Die Vorteile einer Mitgliedschaft:

  • Möglichkeit, die Stadtmarketing-Aktionen   auch für eigene Werbezwecke zu nutzen
  • Teilnahme am Bad Hersfelder Geschenkgutschein zur Sicherung der Kaufkraft in Bad Hersfeld    (exklusiv nur für Mitglieder)
  • Attraktive Rahmenvereinbarungen für Marketing
  • Newsletter mit Informationen über die   neuesten Aktivitäten des Stadtmarketings
  • Kostenloser Eintrag und Verlinkung auf unserer   Homepage www.stadtmarketing-hersfeld.de
  • Umfangreiche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit    bei allen Veranstaltungen des Stadtmarketings
  • Teilnahme an Werbeaktionen (Veranstaltungen,    gemeinsame Medienauftritte, Messen)

 Infoflyer "Werden Sie Mitglied" und Antrag auf Mitgliedschaft   downloaden (ca. 4 MB)







Das sind die neuen Veranstaltungstermine 2017

Lateshopping:
05.05. und 01.12.2017

__________________________________


Weitere Veranstaltungen in Bad Hersfeld


01.04.                   Kneipentour, die Kneipen und Gaststätten laden ein
07.04.                   Lange Einkaufsnacht und die Nacht der Chöre in der Fußgängerzone
29. bis– 01.05.       Feuerwehrfest voraussichtlich in und um die Schilde-Halle
06.05.                   Mobiler Tag in der Fußgängerzone
13.05.                   Mückenstürmer Classics
23.06.                   Festspieleröffnung im Lutherjahr
07. bis – 09.07.      Weinfest auf dem Theodor-Heuss-Platz
19.08.                   11. Deutscher Behindertentag in der Innenstadt in Bad Hersfeld
02.09.                   Kindertag der VR Bank
15. bis 17.09.       Live Jazz in der Innenstadt und Lokalen
16. bis –23.10.       Lullusfest
29.11. bis– 23.12.  Weihnachtsmarkt in Bad Hersfeld