Neues aus Bad Hersfeld * kulturell * interessant * wissenswert*

    

Filmarchiv 4 mit Filmbeiträgen vom 04. Januar bis 29. Juli 2014

 

 

 Bad Hersfeld, 29. Juli 2014

 

 Film ab - Klicken Sie auf das Bild -

 

Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld - http://www.stadttv-hersfeld.de - in Zusammenarbeit mit der Vitalisklinik Bad Hersfeld - http://www.vitalisklinik.de - Vitalisklinik Bad Hersfeld ist eine Klinik und Rehabilitationszentrum für
Verdauungs- und Stoffwechselerkrankungen
Die Vitalisklinik Bad Hersfeld ist eine Rehabilitationseinrichtung, die sich seit 40 Jahren auf die Betreuung von Menschen mit Erkrankungen

des Magen- Darm-Traktes und ihren Folgezustände spezialisiert hat.Zu diesen Krankheiten gehören neben verschiedenen Funktionsstörungen der Verdauungsorgane Tumore aller Art, chronische Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse und der Leber sowie das Kurzdarmsyndrom, ferner der Diabetes mellitus Typ 1 und 2 und Patienten mit Zustand nach Lebertransplantationen

.

In den letzten 5 Jahren wurde die Klinik kompl. umgebaut und nach modernen Gesichtspunkten gestaltet.
Eigentlich könnte man meinen, dass man als Patient in eine Gesundheitshotel kommt.
Es war viel Arbeit und es war viel Geduld die aufgebracht werden musste, bis das "Schiff Vitalis" wieder auf Kurs war".
Dank der Mannschaft die zu den Handwerker großartiges geleistet hat.
Ein Schiff, das sich Vitalis nennt, muss eine Mannschaft sein, sonst ist man auf der weiten Fahrt verloren und allein. Ein jeder stehe, wo er steht, und tue seine Pflicht, wenn er sein Teil nicht treu erfüllt, gelingt das Ganze nicht. Und was die Mannschaft auf dem Schiff ganz fest zusammenschweißt, ist Glaube, Hoffnung, Zuversicht - ist Gottes guter Geist.

Auch Stadt TV Bad Hersfeld wünscht dem Schiff "Vitalis" allzeit gute Fahrt und immer viele Patienten an Bord.

 

 

 Bad Hersfeld, 24. Juli 2014

 

 Film ab - Klicken Sie auf das Bild -

 

Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld - http://www.stadttv-hersfeld.de - in Zusmmenarbeit mit der Feuerwehr Bad Hersfeld - http://www.feuerwehr-bad-hersfeld.de - und mit freundlicher Unterstützung durch Krah & Enders in Bad Hersfeld - http://www.bmw-krah-enders.de -

150. Tagebergfest der Feuerwehr auf dem Tageberg
Rund 3000 Schritte sind es bis auf den Tageberg oberhalb von Bad Hersfeld. So gesehen nicht weit, aber für so einige Zeitgenossen doch eine ganz schöne Wegstrecke.
Aus diesem Grund richtete die Freiwillige Feuerwehr Bad Hersfeld am Waldrand einen kleinen Parkplatz ein, für die Autofahrer ganz ohne Parkgebühr.
Der Tageberg ist mitunter ein wundschönes Ausflugsziel und da die Stadt Bad Hersfeld von 7 Hügeln umgeben ist, gehört nun mal der Tageberg auch dazu, dachte sich die Feuerwehr.
Nachdem man in den vergangenen Jahren in der Stadt feierte wurde das in der Zwischenzeit 150igste Tagebergfest wieder auf den Berg verlegt, ist ja auch schön da oben. Den Besucher machte das nichts aus denn oben war es doch ein bisschen kühler als da unten in der Stadt, und das feiern im Wald war schon immer etwas Besonderes.

Die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr zeigten wieder einmal, dass sie nicht nur gut Löschen können, sie können auch gut feiern sondern auch noch gut organisierten zu ein tolles zweitägiges Fest.
Am Samstagabend, und man sagte uns, dass die letzten um 3 Uhr nach Hause gingen, war Livemusik durch die Band „Vollgas“ angesagt. Vollgas im wahrsten Sinne des Wortes, denn gegen 21 Uhr waren alle Plätze im Freien belegt und da kamen tatsächlich noch welche, wenn auch verspätet, aber einen Platz fanden sie alle.
Der Sonntag selbst war als Familientag auserkoren. Bereits um 11 Uhr wurde zum Frühschoppen geladen. Gegen 12 Uhr füllte sich der Festplatz zunehmend mit Gästen im Schlepptau die Schwiegermutter, Kinder und der Hund. Nicht wenige bestaunten gleich mal die große Tombola mit den vielen Preisen die, die Geschäftswelt aus Bad Hersfeld zum 150igsten Geburtstag spendete, und so konnten einige überhaupt nicht abwarten bis endlich die ersten Lose ausgegeben wurden.„Das ist ja schon komisch, da sind ja auch Nieten drunter“ sagte ein Gast, der gleich eine Handvoll dieser begehrten Lose nahm. Wenn schon Nieten, dann gab es wenigstens für Leib und Seele etwas Gutes. Der leckere selbstgebackene Kuchen oder die knusprigen Stecks, es schmeckte einfach hervorragend. Wie das Fest ausging wissen wir nicht, es ist noch voll im Gange, und wenn kein Gewitter kommt, dann wird noch bis in die Abendstunden gefeiert, da oben auf dem Berg über Bad Hersfeld.Nächste Woche zeigen wir einen Filmbeitrag dazu. Aber wir gratulieren schon jetzt für das schöne Fest auf dem Tageberg, das uns für einige Stunden den Alltag vergessen ließ. Vielen Dank an die Feuerwehr Bad Hersfeld für die umfangreiche, ehrenamtliche Arbeit.

 



 Bad Hersfeld, 11. Juli 2014



 Film ab - Klicken Sie auf das Bild -


Beschneidungen in Afrika- Wanderausstellung Klinikum Bad Hersfeld

Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld - http://www.stadttv-hersfeld.de - in Zusammenarbeit mit dem Klinikum Bad Hersfeld - http://www.klinikum-bad-hersfeld.de -


DER SCHLIMMSTE TAG DES LEBENS NAHT!

Abigal ist 4 Jahre alt. Im Dezember wird sie nichts ahnend von ihrer Mutter zur Beschneiderin gebracht.
Gewaltsam festgehalten auf einem Stein, wird ihr mit einer Rasierklinge ihr Sexualorgan, die Klitoris, herausgeschnitten.
Ihre Schreie, ihr Wehren - vergebens.
Abigal lebt in Kenia. Dort wird bei der Ethnie der Kisii, wie in Somalia, wo UN-Sonderbotschafterin Waris Dirie aufwuchs, nahezu jedes Mädchen (96 %) Opfer weiblicher Genitalverstümmelung (Female Genital Mutilation / FGM). Weltweit sind 150 Frauen betroffen.
Längst dringt das Problem durch Migration zu uns nach Deutschland: 30 000 Frauen leiden an den Folgen. Tausende Mädchen und junge Frauen, vielleicht sogar in unserer Nachbarschaft, sind von dem Ritual bedroht, das ihnen ihre Sexualität und ein unversehrtes, gesundes Leben raubt.

Nicht wenige verbluten.

Wir sprachen mit Helga Ködding die ehrenamtlich in dem Verein LEBKOM e.V. mitarbeitet und waren bei Eröffnung der Wanderausstellung im Klinikum Bad Hersfeld dabei.

LEBKOM e.V.
Scharnhorststraße 11
36 037 Fulda
Tel: 0661 - 64125 und 65062
E-Mail: lebendige-Kommunikation@gmx.de
http://fulda-mosocho-project.com


 



  Bad Hersfeld, 14. Juli 2014



  Film ab - Klicken Sie auf das Bild -


Amtsgericht Bad Hersfeld - Blick hinter die Kulissen -

Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld - http://www.stadttv-hersfeld.de in Zusammenarbeit mit dem Amtsgericht Bad Hersfeld
- http://www.ag-badhersfeld.justiz.hessen.de


Mit einer modernen Videokonferenzanlage und einem schön und vielseitig eingerichteten Spielzimmer für Kinder und natürlich noch einiges mehr, ist das Amtsgericht in Bad Hersfeld ausgestattet.

Der Sitz des Gerichtes ist in Bad Hersfeld in der Dudenstraße 10, und wird geleitet von der Direktorin Michaela Kilian-Bock.

Der Gerichtsbezirk ist seit der Auflösung des Amtsgerichts in Rotenburg an der Fulda in Bad Hersfeld und umfasst von hier aus alle Städte und Gemeinden des Landkreises Hersfeld-Rotenburg.

Mehr als 1200 Zivilrechtsverfahren, ca. 900 Verfahren im Familienrecht und über 1000 Strafrechtsangelegenheiten, sowie rund 200 Verfahren im Jugendstrafrecht sind beim Amtsgericht jährlich zu bearbeiten.
Dazu mehrere Tausend weitere Verfahren in den Bereichen Nachlässe, Grundstücksangelegenheit und Vollstreckungsmaßnahmen etc.

Über die Arbeit und welche Aufgabe eine Direktorin im Amtsgericht Bad Hersfeld hat, sprachen wir mit Michaela Kilian-Bock und ihrem stellvertretenden Direktor Dr. Rolf Schwarz.   


 



   Bad Hersfeld, 21. Juli 2014



   Film ab - Klicken Sie auf das Bild -

Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld - http://www.stadttv-hersfeld.de - in Zusammenarbeit mit der Stadt Bad Hersfeld - http://www.bad-hersfeld.de - und Fahrrad Riebold - www.riebold-fahrrad.de - sowie der Fahrrad-Manufacture Coratec in Raubling - http://www.corratec.com -

Die drei Wochen Stadtradeln in Bad Hersfeld sind wie im Flug vergangen. Ehe man sich versah war auch schon die Letzte Tour vorbei.
Manchmal war es nicht ganz einfach mit unserer Kamera die richtige Position zu finden, da kamen sie auch schon angeradelt. Daran sieht man wie schnell die Stadtradler unterwegs waren und das kann sich sehen lassen:

718 RadlerInnen legten insgesamt 127.782 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 18.400,6 kg CO2 (Berechnung basiert auf 144g CO2 / Personen-Kilometer).

Dies entspricht der 3,19-fachen Länge des Äquators.

Hier die ersten drei Plätze:

1. RSV "Frischauf" Bad Hersfeld mit 916 km  131,9 kg CO2
2. Brötchenholer mit 898 km  129,3 kg CO2
3. FraJoKu mit 807 km  116,2 kg CO2

Wir sehen uns im Jahr 2015 wieder, wenn es heißt auf zum Stadtradeln.


 



  Bad Hersfeld, 08. Juli 2014



  Film ab - Klicken Sie auf das Bild -




150.Tagebergfest - Feuerwehr Bad Hersfeld am 19. u. 20. Juli 2014

Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld - http://www.stadttv-hersfeld.de in Zusammenarbeit mit dem
BMW Autohaus Krah & Enders in Bad Hersfeld -
http://www.bmw-krah-enders.de

In diesem Jahr feiert die Feuerwehr Bad Hersfeld zusammen mit der Bevölkerung das 150. Tagebergfest.
In diesem Jahr geht es wieder auf den Berg oberhalb von Bad Hersfeld. Vom 19. bis 20 Juli 2014 sind nicht nur die vielseitigen Feuerwehr-Fahrzeuge zu bestaunen, es gibt ab 20 Uhr am Samstag Livemusik mit der Band Vollgas die in diesem Jahr auch bei Weinfest auftritt, und am Sonntag ab 11 Uhr beginnt der Frühschoppen.
Der Sonntag ist der traditionelle Familientag mit einer großen Tombola - die Preise wurden von den Bad Hersfelder Geschäftsleuten gestiftet - und natürlich auch wieder viele Kinderspiele.
Das ganze Wochenende über feinstes vom Grill und am Nachmittag ab 15 Uhr Kaffee und Kuchen.
Die Feuerwehr Bad Hersfeld freut sich auf einen regen Besuch oben auf dem Berg über Bad Hersfeld.

Wir sprachen mit Michael Stein von der Kernstadt Feuerwehr.

http://www.feuerwehr-bad-hersfeld.de


 



  Bad Hersfeld, 02. Juli 2014



  Film ab - Klicken Sie auf das Bild -

Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld - http://www.stadttv-hersfeld.de - in Zusammenarbeit mit der Modellschule Obersberg (MSO) Bad Hersfeld - http://www.modellschule-obersberg.de -

Vivarium der Modellschule Obersberg in Bad Hersfeld wird 20 Jahre alt.

Im Vivarium der Modellschule Obersberg werden seit 1994 Tiere und Pflanzen gehalten und gezüchtet.
Es handelt sich hierbei um Vertreter wichtiger Pflanzenfamilien und Tierstämme.
Außerdem werden" Spezialisten" gehalten, die wichtige Fragestellungen aus der Biologie anschaulich beantworten.

Die Bandbreite reicht dabei von einem Kubikmeter Regenwald in einer Glasvitrine bis zur argentinischen Pflanze ohne Wurzeln, vom mexikanischen Querzahnmolch bis zur Chile-Vogelspinne.
Einst war es ein kleines 60 cm Aquarium mit dem alles begann. Es war das Jahr 1994. Heute gibt es verschiedene Aquarien und Terrarien mit allerlei exotischem von der Geisterschrecke bis zur Vogelspinne.


 



  Bad Hersfeld, 27. Juni 2014



  Film ab - Klicken Sie auf das Bild -

Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld - http://www.stadttv-hersfeld.de - in Zusammenarbeit mit dem Klinikum Bad Hersfeld - http://www.klinikum-bad-hersfeld.de - und der Firma Schönewolf Haustechnik Bad Hersfeld - http://www.schoenewolf-ht.de -

Das war wieder einmal ein gewaltiger Akt. Das neue Blockheizkraftwerk für das Klinikum Bad Hersfeld ist endlich an seinem Bestimmungsort angekommen.

Mittels eines großen und schweren Krans wurde das in der Zwischenzeit angeschaffte  2. Blockheizkraftwerk von einem LKW vor die Tür des Kraftwerkes gehievt. Bereits im Jahr 2013 installierte das Klinikum sein 1. Blockheizkraftwerk.
Bei einem Investitionsvolumen von rund 600.000 Euro können annähernd rund 220.000 Euro eingespart werden. Das würde wiederum bedeuten, dass nach ca. 3 Jahre sich die Investition amortisiert hat. Das Blockheizkraftwerk wurde über die Firma Schönewolf Haustechnik in Bad Hersfeld geliefert.

Ab Mitte Juli 2014 wird das 2. Blockheizkraftwerk in Betrieb gehen, und damit zur weiteren Einsparung im Energieverbrauch beitragen.

Stadt TV sprach mit dem stellv. technischen Leiter Uwe Mausehund vom Klinikum.
 


 

  Bad Hersfeld, 30. Juni 2014
 

  Film ab - Klicken Sie auf das Bild -


Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld - http://www.stadttv-hersfeld.de in Zusammenarbeit mit dem Förderverein der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Klinikums Bad Hersfeld e. V. - http://www.klinikum-hef.de -
 

MediKits feierte 10-jähriges Bestehen am vergangenen Samstag (28. Juni 2014) mit einer Begrüßung in der City-Galerie. Eingeladen war zur Geburtstagsfeier die Entertainerin/Sängerin Edwina de Pooter und Michael Sternkopf, ehemaliger Fußballprofi u.a. bei Bayern München.
Dazu gesellte sich eine Reihe von Prominenz aus der Stadt Bad Hersfeld.
Am Nachmittag gingen dann die Feierlichkeiten im Klinikum weiter mit einem Tag der offenen Tür auf der Kinderstation.
Aber warum wurde eigentlich gefeiert?
Vor dem Hintergrund, dass Kinder überall in der Welt direkt oder indirekt unter Kriegen und Armut leiden, gäbe es eigentlich keinen Grund, das 10- jährige Bestehen des Fördervereins zu feiern. Der Verein will sich aber nicht selbst feiern, sondern das Interesse derer wecken, die den Verein noch nicht kennen beziehungsweise sich auch bei denen bedanken die überall die Jahre hinweg unterstützend tätig waren und auch sind.
Vielleicht gibt es irgendwann in der Zukunft einen weiteren Grund zu feiern, wenn alle Kinder dieser Welt eine Gesundheits-, Schul- und Sozialversorgung genießen könnten, die ihnen das Leben möglich macht
.



 



  Bad Hersfeld, 25. Juni 2014



  Film ab - Klicken Sie auf das Bild -

Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld - http://www.stadttv-hersfeld.de - http://www.Hersfelder-Festspiele.de

Und ewig lockt das Weib.

Die Wanderhure steht als Buch sicherlich in so manchen Bücherregalen und wurde auch bereits verfilmt. In diesem Jahr aber folgt die Welturaufführung in der Stiftsruine Bad Hersfeld.

Es ist das Jahr 1410. Marie Schäfer gespielt von Andrea Cleven ist eine junge Frau in Konstanz.
Der reiche Tuchhändler Schärer verspricht sich von der Heirat vor allem Schutz vor der Willkür des Adels.
Aber genau das Gegenteil tritt ein. Ruppertus, der potentielle Schwiegersohn, interessiert sich ausschließlich für das Vermögen der bürgerlichen Familie. Mit einer Intrige schafft er es, dass Marie geächtet und aus der Gesellschaft ausgestoßen wird.

Marie muss nun mit Wanderhuren durch das Land ziehen. Aber sie gibt sich nicht auf, kämpft um ihre Ehre, ihre Rechte und das Familienvermögen

Inszeniert wird das Stück von Regisseur Janusz Kica, der in Bad Hersfeld bereits bekannt ist.

In dem Stück „die Wanderhure" geht es auch und insbesondere um Machtmissbrauch, also die Erhöhung von Menschen über andere Menschen, das bis Heute immer noch gang und gebe ist.

Der erfolgreiche Roman des Autorenpaares Iny Lorentz wurde für die Bühnen von Gerold Theobalt bearbeitet und die Welturaufführung in der Stiftsruine findet am Mittwoch, den 25. Juni ab 21 Uhr statt.


 

  Bad Hersfeld, 14. Juni 2014
 

  Film ab - Klicken Sie auf das Bild -

 

Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld - http://www.stadttv-hersfeld.de - in Zusammenarbeit mit der Stadt Bad Hersfeld - http://www.bad-hersfeld.de -

Die Festspiele Bad Hersfeld 2014 sind eröffnet.

Mit einem Festakt in der Stiftsruine Bad Hersfeld haben am Freitag die 64. Bad Hersfelder Festspiele begonnen. Zuerst aber war der obligatorische Eintrag ins goldene Buch der Stadt angesagt. Nach dem traditionellen Spaziergang zur Stiftsruine nahm in diesem Jahr die Hessische Ministerin der Justiz die Eröffnung der Festspiele vor. Die Eröffnung nahm Hessens Justizministerin Eva Kühne-Hörmann vor. Staatsminister Michael Roth fand eindeutige Worte und zeigte den geladenen Gäste auf, dass ohne Hefe auch ein Kuchen nichts wird. Damit wollte er klar machen, dass wenn nicht alle an einem Strang ziehen es nicht gelingen kann die weit über Deutschland hinaus bekannten Festspiele in eine gute Zukunft zu führen. Auch der Bürgermeister der Stadt Bad Hersfeld wünschte allen und insbesondere dem Intendanten und seinem Team, dass die Festspiele auch in diesem Jahr zu einem großen Erfolg führen.  
Umrahmt wurde der Festakt durch musikalische Beiträge von der Wolfgang Schmidtke-Band und der Sängerin Luiza Braz Batista.

Aber sehen Sie selbst...


  Bad Hersfeld, 14. Juni 2014

 

  Film ab - Klicken Sie auf das Bild -
 

  Bad Hersfeld, 12. Juni 2014

 

  Film ab - Klicken Sie auf das Bild -


 

Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld - http://www.stadttv-hersfeld.de - in Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Bad Hersfeld - http://www.stadtwerke-hef.de -


Festspiele Bad Hersfeld 2014  -  MARIA STUART

Ich bin die Schwache, sie die Mächt'ge -- Wohl!
Sie brauche die Gewalt, sie töte mich,
Sie bringe ihrer Sicherheit das Opfer.
Doch sie gestehe dann, daß sie die Macht
Allein, nicht die Gerechtigkeit geübt.
Ermorden lassen kann sie mich, nicht richten!

England im 16. Jahrhundert: Das Land ist politisch wie religiös gespalten. Auf dem englischen Thron sitzt Elisabeth I. (Gerit Kling) -- die „Virgin Queen", Tochter Heinrichs VIII. und Protestantin. Maria Stuart (Marie Therese Futterknecht), ehemals französische und schottische Königin und Elisabeths Nichte 2. Grades, wurde vom Thron vertrieben und suchte Zuflucht in England. Die zwei Frauen sind nicht nur Rivalinnen um den englischen Thron -- sie sind es in vielerlei Hinsicht: um Macht, um Religion, um Männer.
Elisabeth I. als Tochter der hingerichteten zweiten Frau Heinrichs VIII. Anne Boleyn war das Kind einer für ungültig erklärten Ehe. Ihr Anspruch auf den englischen Thron war anfechtbar und so stellte die schottische Königin Maria Stuart eine ständige Bedrohung dar. Auch sie entstammte wie Elisabeth I. dem Hause Tudor und wurde insbesondere von den Katholiken des Landes als einzig rechtmäßige Königin Englands betrachtet...

Aber sehen Sie selbst und besuchen Sie das Theaterstück "MARIA STUART" unter der Regie von Holk Freytag.

http://www.bad-hersfelder-festspiele.de


  Bad Hersfeld, 10. Juni 2014

 

Film ab - Klicken Sie auf das Bild -

 

Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld - http://www.stadttv-hersfeld.de -

Von Menschen und Mächten -

Das ist das Thema der diesjährigen Bad Hersfelder Festspiele 2014. Die Theaterstücke sind dementsprechend bemerkenswert.

Wir sprachen mit dem Intendanten der Bad Hersfelder Festspiele, Holk Freytag.

Aber sehen Sie selbst, denn die Bad Hersfelder Festspiele sind etwas ganz Besonderes und ein Besuch wert.

Vom 13. Juni bis 3. August 2014
Ticket-Service
Am Markt 1
36 251 Bad Hersfeld
Tel: 06621 / 64 02 00
Fax: 06621 / 64 02 040

E-Mail: kartenzentrale@bad-hersfeld.de
http://www.bad-hersfelder-festspiele.de


  Bad Hersfeld, 08. Juni 2014   

 

  Film ab - Klicken Sie auf das Bild -
 

Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld - http://www.stadttv-hersfeld.de mit freundlicher Unterstützung durch das BMW Autohaus Krah & Enders Bad Hersfeld - http://www.bmw-krah-enders.de -

Es war nicht nur Kaiserwetter in Bad Hersfeld, es fand auch das alljährliche LIVE JAZZ in Bad Hersfeld statt.

Eine hervorragende Organisation, eine vielseitige Musikrichtung und 16 Band gaben ihr Bestes. In der ganzen Stadt herrschte eine familiäre und entspannte Atmosphäre. Die Stimmung war großartig und es hat sich gezeigt, dass die vielseitigen Stielrichtungen gut ankamen. Für jeden war etwas dabei.
Es war nicht wie in den vergangenen Jahren der reine Jazz, sondern auch temporeiche Musik zu hören. Nachmittags war die Kreisstadt proppenvoll und Abends war in den Kneippen kein durchkommen mehr möglich.
Der Veranstalter "Vitamin b Event" war hoch zufrieden mit der Veranstaltung, und es stellt sich sicherlich die Frage ob es in der Zukunft nicht besser ist diese Art der vielseitigen Musik-Stielrichtungen beizubehalten.
Leider war es uns nicht möglich Abends noch einige Szenen von der Veranstaltung aufzunehmen, die Stiftruine mit dem Bühnenstück "Maria Stuart" hat uns bis weit in die Nacht bei den Probearbeiten beschäftigt.
Dennoch haben wir in einen Filmbeitrag einige Bands aufgenommen und auch Interviews gemacht. Ein kleines Statement vom Veranstalter Ralf Neumeyer inklusiv.
Insgesamt gesehen war die Veranstaltung eine gelungene Sache in Anbetracht dessen, dass im Vorfeld wieder einmal viel negatives geredet wurde.
Hoffen wir darauf, dass es auch in den nächsten Jahren weitergeht und die Besucher endlich einmal begreifen, dass das Kaufen eines Buttons eine Ehrensache ist und auch dazu beiträgt, dass Bad Hersfeld mit Leben erfüllt wird.

Aber sehen Sie selbst...  


 

   Bad Hersfeld, 05. Juni 2014 


   Film ab - Klicken Sie auf das Bild -

 

Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld - http://www.stadttv-hersfeld.de - in Zusammenarbeit mit der Stadt Bad Hersfeld - http://www.bad-hersfeld.de -

Wortreich im Schilde-Park - Sonderausstellung -

Wer schon immer einmal wissen wollte, wie ein Regisseur, Bühnenbildner oder Beleuchter beim Theater arbeiten, kann dies in der neuen Sonderausstellung im wortreich in Bad Hersfeld hautnah erfahren. Unter dem Titel „Großes Theater! Bad Hersfelder Festspiele seit 1951" dreht sich dort aktuell alles um das berühmte Theaterfestival, das alljährlich im Sommer seine Gäste verzaubert. Noch bis zum 30. August können die wortreich-Gäste Festspiel-Flair im Erlebnis-Museum genießen.
Fast wie in der Bad Hersfelder Stiftsruine sieht es aus -- sogar der Sternenhimmel leuchtet über der Ausstellung, wie während einer Festspielaufführung bei offenem Dach. In sechs romanischen Bögen erfahren die Besucher interessante Fakten zur Historie und den unterschiedlichen Genres der Bad Hersfelder Festspiele, während an den Wänden Fotos und Plakate aus der über 60-jährigen Festival-Geschichte nostalgische Momente entstehen lassen. Viele Requisiten wecken Erinnerungen: Ob das Motorrad, mit dem Eddy in der Rocky Horror Show aus der Eiskammer kam, das motorbetriebene Krokodil des Räuber Hotzenplotz oder das prächtige Ballkleid, in dem Helen Schneider als Evita brillierte, viele der Besucher verbinden mit den Elementen der Ausstellung ganz persönliche Festspiel-Erlebnisse. Der Schüler Kristof findet sich zum Beispiel auf einem der Fotos wieder, auf dem er als Statist seinen großen Auftritt hat, während die Studentin Julia sich genau an ein Kostüm aus ihrem ersten Festspiel-Besuch erinnert.
Ermöglicht wird die Sonderausstellung „Großes Theater!" durch die Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg und die Gesellschaft der Freunde der Stiftsruine. Konzeptionell umgesetzt wurde sie durch die Designerin Heike Volkert, den Kulturwissenschaftler Eckart Büxel und das wortreich-Team und wurde nach halbjähriger Bauzeit innerhalb einer Woche im Erlebnis-Museum aufgebaut. Sie ist während der wortreich-Öffnungszeiten montags -- freitags zwischen 9 und 17 Uhr und an den Wochenenden zwischen 11 und 18 Uhr zu bestaunen und ist im wortreich-Eintritt enthalten.

http://www.wortreich-badhersfeld.de

 


   Bad Hersfeld, 01. Juni 2014
 

   Film ab - Klicken Sie auf das Bild -

 

Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld - http://www.stadttv-hersfeld.de - in Zusammenarbeit mit der Sparkasse Hersfeld-Rotenburg - http://www.spk-hef-rof.de -

KNAX TAG der Sparkasse Hersfeld - Rotenburg im Schilde Park.

Es war ein Bundes Treiben im Schilde-Park am vergangenen Samstag, und schon von weiterem hörte man die Kinder die sichtlich Freude hatten an all den Spielmöglichkeiten die die Sparkasse zum KNAX Tag geboten hatte.
Vom Kinderschminken über verschiedene Hüpfburgen bis zum Seil-Jumping alles war vorhanden. Das THW baute eigens eine Behelfsbrücke über die Geis und bei der Verkahrswacht in der Schilde-Halle konnte man am Fahrsimulator sein Können beweisen. 
Wer sich an den vielen Attraktionen verausgabte, konnte sich mit Würstchen, Kuchen, Getränken wieder stärken. Die Familie Bücking hat dafür gesorgt, dass keiner hungrig den Schilde-Park verlassen musste.
Jedes Kind zwischen sechs und zwölf Jahren kann Mitglied im KNAX-Klub der hiesigen Sparkasse werden, dafür ist auch kein Bankkonto notwendig. Die Club-Mitglieder erhalten einen persönlichen Ausweis, und das ganze Jahr über gibt es tolle Aktionen zum Mitmachen und dazu noch alle zwei Monate ein neues KNAX-Heft.

Aber sehen Sie selbst...


    Bad Hersfeld, 27. Mai 2014


    Film ab - Klicken Sie auf das Bild -

Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld - http://www.stadttv-hersfeld.de in Zusammenarbeit mit der Stadt Bad Hersfeld - http://www.bad-hersfeld.de -


Stadtradeln 2014 in Bad Hersfeld - Eröffnungsfahrt nach Melsungen -

Am vergangenen Sonntag startete in diesem Jahr das Stadtradeln  in Bad Hersfeld. Die erste Tour in diesem Jahr ging nach Melsungen über Rotenburg a. d. Fulda und dem Kloster Haydau bei Morschen.
Die ganze Stadt radelt wieder auch für einen guten Zweck und insbesondere für das Klima. Vom 25. Mai bis einschließlich 14. Juni 2014 beteiligt sich Bad Hersfeld an der bundesweiten Aktion "Stadtradeln".
Es sind elf wunderbare Touren in und um Bad Hersfeld. Organisiert werden die Fahrradtouren vom ADFC Hersfeld-Rotenburg, dem NABU und dem RSV "Frischauf" aus Bad Hersfeld, sowie dem WSC Fuldatal. Also insgesamt vier vereine stehen in diesem Jahr hinter Stadtradeln.
Schirmherr in diesem Jahr ist der Bürgermeister der Kreisstadt Thomas Fehling, der selbst gerne die Touren mitfährt.

Mehr Informationen unter Stadt TV Bad Hersfeld in der Rubrik Stadtradeln - http://www.stadttv-hersfeld.de - oder im E. Punkt Klaustor 3.  - http://www.e-punkt-hersfeld.de -

Aber sehen Sie selbst - ein Kurzfilm zum Start vom Stadtradeln.

http://www.bad-hersfeld.de
 
 


   Bad Hersfeld, 24. Mai 2014


   Film ab - Klicken Sie auf das Bild -

Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld - http://www.stadttv-hersfeld.de in Zusammenarbeit mit dem IKUZ und dem Türkisch-Islamischen Verein Bad Hersfeld.

Fest der Kulturen in Bad Hersfeld - IKUZ -

Das Wetter spielte mit und in der Breitenstraße fand in diesem Jahr zum ersten mal das Fest der Kulturen - das alljährlich in Bad Hersfeld veranstaltet wird - statt. .
Dazu laden drei Vereine - Türkisch-islamischer Kulturverein, das interkulturelles Zentrum (IkuZ) Bad Hersfeld und der Ausländerbeirat in Bad Hersfeld - ein.
Außer Tanz und Gesang gibt es darüber hinaus noch viele  Leckereien direkt vor Ort.. Es ist ein besonderes Sommerfest das alljährlich in Bad Hersfeld stattfindet. Das Miteinander verschiedener Kulturen haben sich die drei Vereine als Ziel gesetzt.
Auch in Bad Hersfeld leben Menschen aus unterschiedlichen Nationen, die den Alltag bereichern. Gefordert sind dabei Flexibilität, die Bereitschaft, sich auf Fremdes einzulassen und auch die Fähigkeit, mit Konflikten umzugehen. Dies erfordert aber auch einen hohen Grad an Integration, um überhaupt am gesellschaftlichen Leben teilnehmen zu können.

Interkulturelles Zentrum Bad Hersfeld e.V.
Vorsitzender Michael Langhorst
Burggasse 6
D-36251 Bad Hersfeld
Tel.: 06621-959602


   Bad Hersfeld, 20. Mai 2014


   Film ab - Klicken Sie auf das Bild -

Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld - http://www.stadttv-hersfeld.de - in Zusammenarbeit mit der Stadt Bad Hersfeld - http://www.bad-hersfeld.de -

Bei Stadt TV Bad Hersfeld sind alle Termine über Stadtradeln zu sehen. Dort zeigen wir auch die neusten Filmbeiträge.

Stadtradeln Bad Hersfeld für einen gutes Klima
 

Es ist wieder soweit, ab dem 25. Mai radelt die ganze Stadt wieder und zwar für ein gutes Klima und auch für einen guten Zweck.
Alle Einwohner sind dazu aufgerufen soviel wie möglich Kilometer zu sammeln und diese an das Stadtradel-Team zu melden. Schirmherr wie in den vergangenen Jahren ist wiederum der Bürgermeister der Kreisstadt Bad Hersfeld, Thomas Fehling.

Bis zum 14. Juni werden verschiedene Strecken in und um Bad Hersfeld geradelt. Die erste Tour am 25. Mai führt nach Melsungen durch das Fuldatal, mit der letzten Tour (Abschluss-Tour werden die Schlösser Ludwigseck im Rohrbachtal und Neuenstein im Geistal besucht.

In einem Kurzclip (bitte nicht so ernst nehmen) stellen wir unseren Hannes alias Michael Landow vor. Der hat sich schon einmal vorab Gedanken gemacht ob er in seinem Zustand bei diesen Touren überhaupt mithalten kann. Nun er war bei Facharzt und ließ sich ein Rezept ausstellen, und das Rezept löste er bei der Apothekerin Angelika sofort ein.

aber sehen Sie selbst...


   Bad Hersfeld, 18. Mai 2014

 

   Film ab - Klicken Sie auf das Bild -

 

Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld - http://www.stadttv-hersfeld.de - in Zusammenarbeit mit APD - Medical GmbH
Bad Hersfeld -
http://www.apd-medikal.de -

In der Schilde-Halle fand am vergangenen Wochenende das 4. Wundsymposium statt.

Das Fortbildungsseminar richtete sich an Ärzte und Pflegefachkräfte im klinischen und ambulanten Sektor, sowie an alle im Wundversorgungsbereich tätigen Personen. Darüber hinaus bot das Wundsymposium einen umfassenden Überblick über neue Produktentwicklungen und Behandlungsmethoden bei Wunden an.

Eröffnet wurde die Veranstaltung durch den Landrat des Kreises Hersfeld Rotenburg Dr. Schmidt, und dem Bürgermeister der Kreisstadt Bad Hersfeld Thomas Fehling. Das Wundsymposium wurde organisiert durch die APD Medical in Bad Hersfeld und Dr. Franz-Peter Pfingsten die zusätzlich zu der Veranstaltung eine große Reihe von Produkthersteller begrüßen konnten.

Aber sehen Sie selbst wie weit hier der Fortschritt in der Medizin ist.

   

  Bad Hersfeld, 15. Mai 2014

 

  Film ab - Klicken Sie auf das Bild -
 

Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld - http://www.stadttv-hersfeld.de - in Zusammenarbeit mit Vitamin B Events, Ralf Neumeyer - http://www.vitamin-b-events.de -

Interview mit Ralf Neumeyer über LIVE JAZZ 2014

In diesem Jahr findet der LIVE JAZZ unter neuer Leitung von Vitamin B Event vom 6. bis 8. Juni in Bad Hersfeld statt.

Folgende Bands treten auf:
Apparatschik aus Russland
Schwarzkaffees die neueste Band aus Würzburg
Funk Kartell
Skabrot  u. v. m.

Es ist ein ausgewogenes Programm das hier geboten wird und es ist sicherlich für jeden etwas dabei.
Vom Oldie, Evergreen, Dixieland, Pop, New Orleans, Folklore, Blues aber auch Potpourris und  Persiflagen sind zu hören auch mal auf eine Temperament- und humorvolle Art.

Es wird in vielen Kneipen und auch im freien gespielt - nähere Infos folgen noch -

Der obligatorische Button kostet nur 5 Euro an der Abendkasse 7 Euro. Jeder Button ist verbunden mit Jazz Einkaufsgutschein der bei verschiedenen Geschäften in Bad Hersfeld z. Bsp. Modehaus Sauer eingelöst werden kann.

Genießen, Chillen, Einkaufen beim Live Jazz Festival in Bad Hersfeld.

http://www.live-jazz-hef.de


    Bad Hersfeld, 13. Mai 2014

 

    Film ab - Klicken Sie auf das Bild -

 

Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld - http://www.stadttv-hersfeld.de - in Zusammenarbeit mit der Stadt Bad Hersfeld http://www.bad-hersfeld.de.

Bibliothekspreis für die Stadt Bad Hersfeld

Eine besondere Auszeichnung ist am vergangenen Montag der Kreisstadt Bad Hersfeld wieder fahren. Die Stadt erhielt den diesjährigen Bibliothekspreis mit 10.000 Euro. Nach Marburg und Gießen eine Auszeichnung für ein besonderes vielseitiges Engagement der Mitarbeiter der Konrad Duden Bibliothek.

Gemeinsam verleihen die Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen und der Landesverband Hessen im Deutschen Bibliotheksverband alljährlich den Hessischen Bibliothekspreis. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und wurde im Rahmen des Hessischen Bibliothekstages am 12. Mai 2014 in Bad Vilbel überreicht.

Der 17. Hessische Bibliothekspreis geht in diesem Jahr erstmals nach Nordhessen. Ausgezeichnet wurde die Konrad-Duden-Stadtbibliothek Bad Hersfeld.
Die Jury war vor allem von einem kundenorientierten Konzept mit kurzen Wegen zu nachgefragten Medien überzeugt. Zudem gebe es nach der Modernisierung und Wiedereröffnung der Stadtbibliothek im August 2013 wohlfühlorientierte und barrierefrei zugängliche Leseecken, die zum Stöbern und Verweilen eingeladen. Kostenfreie Internetrecherchen auch mit Tablet-Arbeitsplätzen in der Bibliothek, mobile Online-Katalognutzung und ein virtuelles Navigationssystem durch die Bibliothek von zuhause aus runden das multimediale Angebot ab.

http://www.bad-hersfeld.de

  Bad Hersfeld, 12. Mai 2014

 

   Film ab - Klicken Sie auf das Bild - 

Festspiele Bad Hersfeld Schauspieler Empfang in der Stiftsruine

Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld - http://www.stadttv-hersfeld.de - in Zusammenarbeit mit der Stadt Bad Hersfeld - http://www.bad-hersfeld.de -
 

64. Bad Hersfelder Festspiele - Offizieller Probenbeginn
 

Einen Monat vor der Eröffnung der 64. Bad Hersfelder Festspiele  (13. Juni 2014/ MARIA STUART/ Regie: Holk Freytag) beginnen die Proben offiziell am heutigen Montag in der Stiftsruine.

Traditionell begrüßten Intendant Holk Freytag und als Vertreter der Stadt Bad Hersfeld Dr. Rolf Göbel in einer öffentlichen Veranstaltung in der historischen Stiftsruine rund 200 Schauspieler und Mitwirkende der diesjährigen Neuinszenierungen.
Holk Freytag versicherte den Schauspielern: „Die Stadt freut sich auf Euch!" Auch Schauspieler Stephan Ullrich forderte einen besonderen Applaus für den Intendanten: „100 verschiedene Stimmen unter einem Dach zu vereinen, das schafft nicht jeder."

In diesem Jahr wurden den anwesenden Journalisten und Bürgern zum ersten mal und sicherlich nicht mit unrecht von den anwesenden Schauspielern ein bekanntes Lied  vorgetragen unter dem Liedtitel "die Gedanken sind frei".

Mit dem Stück "MARIA STUART" beginnen in diesem Jahr die Festspiele am 13. Juni. Mit dabei Gerit Kling und Marie Therese Futterknecht in den Hauptrollen als die rivalisierenden Königinnen Maria und Elisabeth wird DIE WANDERHURE von Janusz Kica erstmals auf eine Bühne gebracht. Das Buch zu dieser Welturaufführung nach dem Bestseller von Iny Lorentz hat Gerold Theobalt geschrieben. Die Rolle der Marie Schärer übernimmt in Bad Hersfeld Andrea Cleven, Ruppertus Splendidus wird von Julian Weigend dargestellt. Er spielte diese Rolle auch in der Fernsehfassung.

Wir haben uns einmal für Sie umgeschaut und dabei auch einige Interview geführt.

Aber sehen Sie selbst...


  Bad Hersfeld, 11. Mai 2014

 

   Film ab - Klicken Sie auf das Bild -

Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld - http://www.stadttv-hersfeld.de - mit freundlicher Unterstützung durch Förstina Sprudel - http://www.foerstina-sprudel.de/ - und der Firma Mattheus Büro und mehr... Bad Hersfeld - http://www.mattheus-buero.de/ -


Laufen statt Saufen - Jugendfeuerwehr Hersfeld-Rotenburg

Die Kreisjugendfeuerwehr Hersfeld–Rotenburg wurde vor einigen Tagen von den Kameraden der KJF Vogelsberg nominiert und wir haben die Herausforderung angenommen und haben nun am 11.05. um 14 Uhr den Lauf in der Bad Hersfelder Innenstadt veranstaltet
Es haben über 380 Jugendliche bei diesem Veranstaltung mitgemacht..
Diese Jugendlichen haben in der Bad Hersfelder Innenstadt eine zusammenhängende Schlauchleitung von etwa 4,5 km Länge ausrollen und miteinander verbunden. Zu Beginn hat sowohl der Landrat als auch der Bürgermeister der Stad Bad Hersfeld und die Bürgermeister der teilnehmenden Gemeinden einen Schlau von 15 Meter ausgerollt.
Und dann ging`s los durch die gesamte Innenstadt über insgesamt 4,5 km teilweise bei strömendem Regen.

Aber sie haben es geschafft, aber sehen Sie selbst.


  Bad Hersfeld, 10. Mai 2014

 

   Film ab - Klicken Sie auf das Bild -

Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld - http://www.stadttv-hersfeld.de - und mit freundlicher Unterstützung durch die Firma Mattheus "Büro und mehr in Bad Hersfeld - http://www.mattheus-buero.de - und in Zusammenarbeit mit dem Motorsportclub Bad Hersfeld - http://www.msc-bad-hersfeld.de
 

Sehen, Staunen und auch mal anfassen das war die Mückenstürmer Classic 2014 in Bad Hersfeld.
 

An diesem Wochenende (Samstag, 10. Mai) startete die 6. Mückenstürmer Classics in Bad Hersfeld, Oldtimer zum Staunen, sich Erinnern und Träumen.

Bereits um 7 Uhr in der Früh waren die ersten Oldtimer in Bad Hersfeld nicht nur zu sehen sondern auch zu hören.

Veranstaltet vom Motorsportclub Bad Hersfeld, mit großer Unterstützung durch die VR-Bank, dem Modehaus Sauer und der Stadtmarketing Bad Hersfeld, ist es auch in diesem Jahr wieder gelungen, mit eine der schönsten Veranstaltungen Bad Hersfelds auf die Räder zu stellen.

Den ganzen Samstag über wurden in der Fußgängerzone und den Straßen Hersfelds Old- und Youngtimer gezeigt. In diesem Jahr waren auch die zahlreichen Traktoren der Schlepperfreunde Reilos e.V. mit eingeladen, und am Rathaus waren schätzungsweise 20 Motorräder der Zündapp Freunde Mühlheim zu bestaunen. Die älteste Maschine stammte aus dem Jahr 1951.
Eine mit Liebe zusammen gestellte kleine Rundfahrt führte die Teilnehmer durch Bad Hersfeld und die nähere Umgebung, so dass die Fahrzeuge den ganzen Tag über das Stadtbild in der Innenstadt bestimmt haben.

Und mitmachen war erwünscht! Teilnehmen konnten alle Fahrzeuge bis Baujahr 1988, wobei nicht nur Pkw gefragt waren. Auch Motorräder und alle anderen 2, 3 und vierrädrigen Fahrzeuge wurden eingeladen, an der Innenstadtrundfahrt teilzunehmen.

Start war morgens beim Motorsportclub am Fuße des Johannesbergs. Am Linggplatz erfolgt eine Vorstellung der Fahrzeuge. Die Technik sowie die Besonderheiten wurden, soweit es möglich war, dem Publikum näher gebracht.

Aber sehen Sie selbst...


http://www.bad-hersfeld.de
http://www.msc-bad-hersfeld.de
http://www.stadtmarketing-hersfeld.de

 


  Bad Hersfeld, 25. April 2014

 

   Film ab - Klicken Sie auf das Bild -
       

Eine Produktion (Ausschnitt) von TV Film Central in Zusammenarbeit mit Johannes Lutz in Oberellenbach - http://www.johanneslutz.de und Stadt TV Bad Hersfeld - http://www.stadttv-hersfeld.de -

Erwin Hägele alias Johannes Lutz aus Alheim/Oberellenbach 

Wir zeigen Ihnen hier einen kleinen Ausschnitt von einer sehr großen Vielfalt an Kabarettstücken und haben uns für die "Kehrwoche" entschieden, die ja wohl jeder kennt.

Um es noch einmal deutlich zu sagen, "der Schwabe ist etwas besonderes" immerhin hat er die Kehrwoche eingeführt.

Johannes Lutz ist ein geborener Schwabe (Urschwabe) und das hört man auch dann, wenn man selbst Schwabe ist und sich mit ihm unterhaltet. Von Hause aus Agraringenieur und seit Jahren als Umweltpädagoge tätig, kam eher zufällig zum Kabarett. Vom Publikum der alljährlichen „Immi"-Sitzung im Kölner Karneval gefeiert, entwickelte Johannes Lutz alias Erwin Hägele sein erstes einstündiges Programm .

„Gen Schwaben", eine kabarettistische Einführung in ein schwieriges Fachthema, fand schnell große Beliebtheit. Aus einer 20 Minuten-Nummer bei einer Veranstaltung der Grünen im hessischen Alheim wurde mit der Zeit eine bis zu einstündige Veranstaltung. Die Zuhörerinnen erfreuten sich an der bekömmlichen und satirischen Herangehensweise des gebürtigen Schwaben. Schwere thematische Kost wird plötzlich leicht und für jeden verständlich, und er schafft es, Wissenschaft und Humor zusammen zu bringen.
 Kabarett mit Johannes Lutz ist keine reine Vergnügungsveranstaltung. Am Ende des Programms hat der Zuhörer das Thema verstanden und ein Stück Beurteilungsvermögen gewonnen. Auch mit seiner neuen kabarettistischen Lehrstunde hat sich Johannes Lutz ein sperriges Terrain ausgesucht. „Denken von 12 bis Mittag" steht unter dem Vorzeichen des „Vernetzten Denkens" bzw. der Frage, wie und  weshalb in Politik und Alltag immer wieder fatal und falsch entschieden wird.
Nebenbei lernen die Zuhörerinnen Aspekte der Weltsprache Schwäbisch, die Einordnung von Guido Westerwelle in die Erdgeschichte, Maßeinheiten für Verlogenheit oder die Tücken der Integration von Ausländern in Schwaben kennen. Das ist betreutes Denken in Kabarett gegossen.



 

Bad Hersfeld, 27. April 2014


Film ab - klicken Sie auf das Bild -


Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld - http://www.stadttv-hersfeld.de - in Zusammenarbeit mit ansässigen Unternehmen -

Eine kleine Industriestraße und soviel Wirbel. Schon um 10:00 Uhr am Vormittag kamen die ersten Besucher zum Straßenfest. Es waren, so schätzt man mehrere Tausend Besucher aus Nah und Fern und dazu gesellten sich noch die gesamte Bürgermeisterschar aus dem Umland. Dazu kam noch, dass die Veranstalter bei 25 Grad und blauem Himmel am vergangenen Samstag einen idealen Tag erwischt hatten.
Nach sechs Jahren ebenfalls wieder dabei war die Polizeidirektion Bad Hersfeld, was zusätzliche für zahlreiche Besucher sorgte. Der damit verbundene Tag der offenen Tür sorgte für ständiges kommen und gehen bei der Polizei. Die zusätzlichen Vorführungen, auch mit Hunden, gehörte zu den Besonderheiten an diesem Tag.
Auch bei den Stadtwerken war es reichlich bunt. Bei der diesjährigen Veranstaltung kümmerten sich die Stadtwerke um die jüngere Generation. Vom Geschichtsschminken über eine große Hüpfburg bis Segway fahren war alles vorhanden. Die Eltern konnten sich in der Zwischenzeit über Energieeinsparen und Energieversorgung informieren.
Es gab viel zu sehen vom hochmodernen Fahrrad bei Riebold Fahrrad über eine neue Physiopraxis von Medi Gym bis zur Besichtigung einer Hand und Fußchirurgie.
Und für die ganz Wilden war noch eine Motorrad-Stuntshow im Autohaus Krah und Enders zu bestaunen. Das Autohaus selbst zeigte eine Reihe der neusten Fahrzeuge von BMW.
Alles in allem war es nicht nur ein Informativer Tag sondern auch ein Tag für die ganze Familie



 

Bad Hersfeld, 05. Mai 2014


Film ab - klicken Sie auf das Bild -


Modellbauer helfen krebskranken Kindern - Stadthalle Bad Hersfeld

Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld - http://www.stadttv-hersfeld.de - in Zusammenarbeit mit dem Hersfelder Spiel- und Modellbauladen, Carsten Heide und der Deutschen Krebshilfe -
http://www.krebshilfe.de -

Kinderkrebs IST KEIN Kinderspiel, und Krebs kennt keinen Altersunterschied.
Krebserkrankungen bei Kindern - das sind Schicksale, die unter die Haut gehen. Zurzeit leben in Deutschland mehr als 33.000 Menschen, die im Kindesalter von dieser bösartigen Krankheit betroffen waren. Jedes Jahr erkranken weitere 1.800 Kinder und Jugendliche neu an Krebs.

Die Modellbauer veranstalteten in der Stadthalle zu Gunsten der Deutschen Krebshilfe eine Ausstellung deren Erlös der Kinderkrebshilfe zur Verfügung gestellt wird.

Die Initiative in Zusammenarbeit mit der Stadt Bad Hersfeld - http://www.bad-hersfeld.de - kam von dem Hersfelder Spiel- und Modellbauladen, Carsten Heide - Carsten.heide@web.de -
 
Viele Modellbauer kamen und zeigten teilweise wunderschöne Modelle die dem Original nicht nachstanden.
Von Militärfahrzeugen bis zur Modelleisenbahn oder auch Modellflugzeuge waren an zwei Tagen zu bestaunen.
Bürgermeister Thomas Fehling eröffnete die Ausstellung zu der zahlreiche Besucher am ersten Ausstellungstag am vergangenen Samstag kamen.
Wir sprachen unter anderem mit der Pressesprecherin der Veranstaltung - Kristina Marth -

Aber sehen sie selbst...

 

Bad Hersfeld, 14. April 2014
 

 

Film ab - klicken Sie auf das Bild -


Kleine Industriestraße Bad Hersfeld in Feierlaune (Vorbericht)

Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld - http://www.stadttv-hersfeld.de in Zusammenarbeit mit der Polizeidirektion Bad Hersfeld-Rotenburg - http://www.polizei.hessen.de - dem Medi-Gym-Sport, Michaela Schadewald - http://www.medi-sport-gym.de, dem Fahrrad Center, Angelika Riebold - http://www.riebold-fahrrad.de, dem Autohaus Krah & Enders - http://www.autohaus-krah-enders.de und der Praxis für Hand und Fußchirurgie, Dr. med. Rüdiger Reichel - http://www.handundfuss-reichel.de- sowie den Stadtwerken Bad Hersfeld - http://www.stadtwerke-hef.de -

Die Straße heißt eigentlich "kleine Industriestraße", dabei hat sie ordentlich was drauf. Auch wenn man noch so klein ist kann man schließlich ordentlich feiern. am 26.April 2014 von 10 bis 16 Uhr wird der zweite Geburtstag gefeiert und alle sind dazu herzlich eingeladen.
Die ganze Straße ist eine Festmeile. Ob Polizeidirektion, Stadtwerke, Autohaus, Arztpraxen oder das Cafe im Turm um nur einige zu nennen sind auch mit einem "Tag der offenen Tür" dabei.
Für die Kinder gibt es viel sehen. Den ganzen Tag über ist bei der Polizei viel Action angesagt. Ein Hubschrauber wird landen und starten. Hüpfburg, Kinderschminken, Segway und vieles mehr gibt es bei den Stadtwerken. Der Schlachthof bietet Oldtimer-Trecker und Autoausstellung mit Wurst und Fleischverkauf. Eine Motorrad-Stuntshow ist beim Autohaus Krah & Enders zu bestaunen.
Wer auch noch hoch hinaus will, kann das Turm Café von Friedrich Krumme besuchen.
Mit Sicherheit wird es keinem langweilig in der Zeit zwischen 10 und 16 Uhr und für das sogenannte leibliche Wohl ist allemal gesorgt.
Stadt TV Bad Hersfeld ist den ganzen Tag vor Ort und produziert einen Filmbeitrag.

http://www.bad-hersfeld.de

 


 

Bad Hersfeld, 10. April 2014


Film ab - Klicken Sie auf das Bild -
 

Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld - http://www.stadttv-hersfeld.de in Zusammenarbeit mit PR-EXACT, Horst Brauner - http://www.le-marche-francais.de -

Mit 14 Ständen auf dem Linggplatz hat der Französische Markt in Bad Hersfeld Einzug gehalten.
Es heißt ja auch "Leben wie Gott in Frankreich"

Vom 10. bis 12. April präsentiert sich erneut der Französische Markt in Bad Hersfeld. Die französische Markthändler haben kulinarische Köstlichkeiten aus dem Nachbarland mitgebracht
Die Markthändler präsentieren vielfältige Gaumenfreuden. Auf dem Linggplatz ist französisches Flair zu spüren und die Marktbesucher werden an so manchen Urlaubsaufenthalt erinnert.
Angesichts der exquisiten Leckereien können sich die Besucher wie Gott in Frankreich fühlen: Es gibt eine große Vielfalt an Käse-, Wurst- und Schinken-Spezialitäten, dazu franz. Wein, Crêpes und frischen Croissants, Pasteten und hausgemachte Terrinen, und Nougat aus der Provence. Natürlich darf auch nicht der Flammkuchen fehlen. Wir haben ihn schon bei den Dreharbeiten probiert. 
Der Französische Markt hat noch am Freitag und Samstag ab 10:00 Uhr geöffnet.

Bon appétit!



 

Bad Hersfeld,  07. April 2014

     

Film ab - klicken Sie auf das Bild

Die Kneipentour 2014 in Bad Hersfeld

Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld - http://www.stadttv-hersfeld.de - in Zusammenarbeit mit Harth & Saager Veranstaltungsservice in Bad Hersfeld -
http://www.harth-saager.de -

Es war wieder einmal eine Kneipentour in der Kreisstadt Bad Hersfeld der besonderen Art.
Die Veranstaltung "Musik Pur die Kneipentour" stand auch in diesem Jahr für: 
Handgemachte Live Musik, die alle Stielrichtungen und Facetten erlaubt. Ein Musikmarathon ist Musik Pur alle male, übersetzt heißt das, "Dabei sein ist alles", und die vielen Besucher waren es auch.
Gespielt wurde Musik mit verschiedener Facetten, und so konnten die Besucher auch gleichzeitig unsere Kneipen kennenlernen, die allen Gästen, nur die Ihre beste Qualität, in unserer Heimatstadt Bad Hersfeld bietet, - Motto "auf geht's zum Kneipen - Touren" -.
Zum 9. mal wurde in 15 Kneipen gespielt. Ab 21.00 Uhr ging es los und so manche Kneipe war so voll, dass selbst wir mit unserer Kamera Probleme hatten einen geeigneten Platz zu finden.
Aber es hat sehr viel Spaß gemacht, und wir hoffen, dass es auch in 2015 wieder so eine großartige Veranstaltung geben wird.
Eine kurze Zusammenfassung von vier Bands mit Interview,
aber sehen Sie selbst...

http://www.bad-hersfeld.de


 

 

Bad Hersfeld, 03. April 2014


Film ab - klicken Sie auf das Bild -

Hospizverein von Bad Hersfeld
 

Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld - http://www.stadttv-hersfeld.de - in Zusammenarbeit mit dem Hospizverein Bad Hersfeld - http://www.hospiz-hersfeld.de -

15 Jahre ökumenischer Hospizverein Bad Hersfeld - ein Jubiläum -

"Nicht dem Leben mehr Tage, sondern den Tagen mehr Leben geben" sagte eins Cicely Saunders, 1918-2005.
Das Sterben ist ein Geschehen das genau so zum Leben gehört wie das Geborenwerden.
Hospizbegleitung ist keine Sterbehilfe, Hospizbegleitung ist Hilfe zum Leben!
Für uns von Stadt TV Bad Hersfeld war es ein sehr interessanter Einblick in die ehrenamtliche Tätigkeit des Hospizvereins in unserer Stadt. Wir kamen mit Menschen zusammen deren Aufgabe es ist andere Menschen in der letzten Lebensphase zu begleiten. Menschen die für Menschen da sind. Etwas das es in unserer heutigen hektischen Zeit kaum noch gibt.
Und dennoch sind wir alle froh, wenn jemand da ist der zuhört und das insbesondere im letzten Lebensabschnitt.
Die Würde zu erhalten, die Lebensqualität sterbender Menschen zu verbessern, sie in der letzten Lebensphase zu begleiten, dabei auch noch Angehörige zu unterstützen und zu entlasten, das ist eine Aufgabe sehr die viel Respekt verdient.
Der Hospizverein Bad Hersfeld hat derzeit 130 Mitglieder und ca. 50 ehrenamtliche Hospiz-Helferinnen und - Helfer.
Wir von Stadt TV Bad Hersfeld möchten mit diesem Film einen kleinen Beitrag leisten zur Anerkennung der vielen ehrenamtlichen Helfer in diesem Verein.
Dasein und Begleiten während der letzten Lebensphase die bei uns alle einmal kommt, aber sehen Sie selbst...

http://www.bad-hersfeld.de



 

Bad Hersfeld, 29. März 2014


Film ab - Klicken Sie auf das Bild -


Ausbildungsmesse in Bad Hersfeld 2014
 

Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld - http://www.stadttv-hersfeld.de - mit freundlicher UInterstützung durch Resident Ambiente - http://www.residenz-ambiente.de - und DIE SCHULE - http://www.die-schule.de -, sowie dem Unternehmen ACO Haustechnik - http://www.aco-haustechnik.de.

Die Ausbildungsmesse bietet eine Vielzahl von beruflichen Perspektiven für die berufliche Zukunft. In diesem Jahr fand zum siebten Mal die Ausbildungsmesse Bad Hersfeld statt, dabei zum zweiten Mal in der Schilde-Halle.
Der Besuch durch Schülerinnen und Schüler war wieder sehr gut, und hat so manchen die Möglichkeit offenbart was für tolle Ausbildungsberufe es heutzutage gibt.
Die Ausbildung oder das Studieren hier in der Region ist hervorragend. Hier kann jeder heimatnah seinen Wunschberuf aussuchen. Nach dem Motto "Berufe zum Anfassen" konnte man vor Ort in der Schilde-Halle direkt mit den zuständigen Personen sprechen.
Über 65 Aussteller standen dafür zur Verfügung, und jeder hatte die Möglichkeit seine persönlichen Fertigkeiten und auch Fähigkeiten zu erproben und zu testen.
Auch die nächsten Ausbildungsmesse wir wieder in der Schild-Halle Bad Hersfeld stattfinden. Ein idealer und hervorragender Platz für Veranstaltungen, so war oft bei unserem Rundgang zu hören.

http://www.schilde-halle.de
http://www.bad-hersfeld.de
http://www.bfw-heidelberg.de


 

 

Bad Hersfeld, 23. März 2014


Film ab - Klicken Sie auf das Bild -

Frühlingserwachen in der Innenstadt von Bad Hersfeld 

Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld -
http://www.stadttv-hersfeld.de - in Zusammenarbeit mit dem Stadtmarketing Bad Hersfeld - http://www.stadtmarketing-hersfeld.de -

Haben Sie schon einmal ein Blumenauto gesehen? Oder ein Klinikbett dessen Inhalt nicht eine kranke Person ist, sondern ein Rollrasen bestückt mit herrlichen Narzissen, Tulpen und Stiefmütterchen?
Das gibt es nur in Bad Hersfeld. Hier wird der Frühling und die Besucher der Stadt auf eine ganz besondere Art und Weise begrüßt. Eine schöne Innenstadt lädt zum Einkaufen ein und zwischendurch einen Besuch in einem Restaurant oder Cafè ist schließlich auch nicht verachten.
Am 6. April ist wieder verkaufsoffener Sonntag und da sind die Geschäfte von
12:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.
Die Dekorationen stammen aus der Hand von Dieter Jung aus Ludwigsau/Tann.
Wir wünschen allen einen schönen Frühlingsanfang bei uns in Bad Hersfeld.

http://www.bad-hersfeld.de

 

Bad Hersfeld, 15.  März 2014

 
Film ab - Klicken Sie auf das Bild -  


"Sister Class" mit Katja Ebstein in der Stadthalle Bad Hersfeld

Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld - http://www.stadttv-hersfeld.de - in Zusammenarbeit mit dem kleinen Theater in Bad Godesberg und mit freundlicher Unterstützung durch das Stadt Hotel Bad Hersfeld - http://www.stadthotelbadhersfeld.de -

Das kleine Theater in Bad Godesberg präsentierte das Stück "Sister Class" in der Stadthalle Bad Hersfeld. Das war schon ein ganz besonderer Leckerbissen, zu mal in der Rolle als Schwester Marie Claire Katja Ebstein zu sehen war.

Katja Ebstein ist bekannt von Eurovisionsfestival wo sie bereits im Jahr 1970 mit dem Titel "Wunder gibt es immer wieder" einen der vordersten Plätze erreicht hat.
Schätzungsweise mehr als 30 Alben wurden veröffentlicht, bevor Katja Ebstein zum Theater ging und auch dort sich einen Namen machte.
Ihr Engagement bei der Welthungerhilfe bei vielen sozialen Projekten ist bemerkenswert. Wir waren bei ihrem ersten Auftritt in Bad Hersfeld dabei und auch mit ihr über das Theaterstück und ihre Zukunft sprechen, aber sehen Sie selbst...


 

 

Bad Hersfeld, 13. März 2014
 


Film ab - Klicken Sie auf das Bild -


Frühlingserwachen in Bad Hersfeld am 21. März in der Innenstadt 
  

Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld - http://www.stadttv-hersfeld.de in Zusammenarbeit mit dem Kreativ-Team Jung in Ludwigsau-Tann - http://www.dekoteam-jung.de und dem Blumenhaus Serfling in Bad Hersfeld am Kurpark - http://www.blumen-serfling.de.

Das diesjährige Frühlingserwachen in Bad Hersfeld findet vom 21. März bis 6. April 2014 statt.

Lassen Sie sich überraschen von den wunderschönen Dekorationen in der Innenstadt von Bad Hersfeld.

Wir waren bei der Entstehung in Ludwigsau-Tann dabei, aber sehen Sie selbst...

http://www.bad-hersfeld.de
http://www.stadtmarketing-hersfeld.de



 

Bad Hersfeld, 10. März 2014


Film ab - Klicken Sie auf das Bild - 


Freuen Sie sich auf die Bad Hersfelder Festspiele 2014 

Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld - http://www.stadttv-hersfeld.de -

"Kommen - Sehen - Staunen" - Die Bad Hersfelder Festspiele sind in diesem Jahr vom 13. Juni bis 03. August 2014. Es sind wieder viele neue Inszenierungen auf dem Programm vom Intendanten Holk Freytag vorgesehen.

Ein kleiner Vorgeschmack, aber sehen Sie selbst...

Nähere Informationen unter Stadt TV Bad Hersfeld
- http://www.stadttv-hersfeld.de/festspiele-2014.html
oder unter
http://www.bad-hersfelder-festspiele.de/


 

 

 Bad Hersfeld, 28. Februar 2014

 
Film ab - Klicken Sie auf das Bild -


Stadtwerke Bad Hersfeld - 100% Strom aus Wasserkraft ab 2014 -  

Eine Produktion von TV Film Central -
http://www.tvfilm-central.de - in Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Bad Hersfeld - http://www.stadtwerke-hef.de -

Strom ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für unseren heutigen Lebensstandard. Kaum etwas veränderte die Welt so sehr wie Strom. Die Kunden der Stadtwerke erhalten jederzeit genügend Strom zur Verfügung, das ist eine unserer wichtigsten Aufgaben.

Die Stadtwerke Bad Hersfeld übernimmt damit ihren Teil der Verantwortung für das globale Klima. Einen Teil des Stromes erzeugen die Stadtwerke selbst im Wasserkraftwerk an der Fulda.
Ab dem Jahr 2014 wird auch der zugekaufte Strom für alle privaten Haushalte zu 100% aus Wasserkraft stammen - ohne Mehrkosten für den Stromverbraucher!

Das sichern die Stadtwerke ihrem Abnehmern zu.

100% Strom aus Wasserkraft - ab 2014, aber sehen Sie selbst...

http://www.stadtwerke-hef.de
http://www.bad-hersfeld.de



 

 Bad Hersfeld, 22. Februar 2014

 
Film ab - Klicken Sie auf das Bild -

Energie- und Klimatage in der Schilde-Halle Bad Hersfeld  

Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld - http://www.stadttv-hersfeld.de - in Zusammenarbeit mit der Stadt Bad Hersfeld, den Stadtwerken und Handwerksbetrieben aus der Region.

Das waren die 3. Energie- und Klimatage in Bad Hersfeld. Rund 60 lokale und regionale Unternehmen auf dem Sektor Energie und Energiesparen präsentierten sich in der Schilde-Halle.
Bad Hersfeld hat sich in den vergangenen Jahren zu einem Leuchtturm bei diesem Thema entwickelt, so Bürgermeister Thoma Fehling.
War es in den vergangenen Jahren die Energieerzeugung aus regenerativen Quellen, die für hohe Investitionen bei einer breiten Bevölkerungsgruppe und zu vollen Auftragsbüchern in vielen Handwerksbetrieben gesorgt haben, so sind es jetzt die Themen Sanierung und Modernisierung unter dem Aspekt des Energiesparens.

Am Anfang war die Messe in der Stadthalle. In diesem Jahr findet diese zum ersten mal in der Schilde-Halle statt und das hat sich gelohnt. Die Attraktivität der Veranstaltung wurde deutlich erhöht. Unterstütz wurde die Messe durch die Wirtschaftsförderung Hersfeld-Rotenburg und die Kreishandwerkerschaft.

Aber sehen Sie selbst...

http://www.bad-hersfeld.de


      
 

 Bad Hersfeld, 04. Februar 2014

 
Film ab - klicken Sie auf das Bild -

Energiemesse 2014 Bad Hersfeld, Interview mit Guido Spohr
 

Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld - http://www.stadttv-hersfeld.de - mit freundlicher Unterstützung durch den E Punkt in Bad Hersfeld - http://www.e-punkt-hersfeld.de -

Die Messe Energie- und Klimatage vom 22. bis 23. Februar in der Schilde - Halle in Bad Hersfeld ist eine regionale Messe für Erneuerbare Energien, Energieeffizienztechnologien, Energieeinsparung und E-Mobilität.

Ausstellungsbeginn ab 10:00 Uhr am 22. Februar mit einer Ansprache von Bürgermeister Thomas Fehling.

Rund 50 Aussteller nutzen die Bad Hersfelder Energie- und Klimatage, darunter insbesondere Handwerksbetriebe, Architekten und Ingenieure, Anbieter von E-Mobilitätslösungen und energieeffizienten Techniken sowie freie Energieberater, kommunale Versorger und Banken, um sich mit ihren aktuellen Produkten, Dienstleistungen und Informationen zu präsentieren.
Ein Rahmenprogramm mit interessanten Vorträgen ergänzt das Informationsangebot der Energie- und Klimatage Bad Hersfeld.

Schilde-Halle
Benno-Schilde-Platz 4
36251 Bad Hersfeld

http://www.e-punkt-hersfeld.de -
http://www.bad-hersfeld.de



 

Bad Hersfeld, 02. Februar 2014
 

 

Film ab - klicken Sie auf das Bild -

 

Hochzeitsmesse 2014 in der Stadthalle von Bad Hersfeld 

Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld - http://www.stadttv-hersfeld.de - mit freundlicher Unterstützung durch die Brautboutique Andrea Fromm in Ronshausen - http://www.andreas-brautboutique.de -

Jeder wünscht sich, dass die eigene Hochzeit soll zum schönsten Tag im ganzen Leben werden. Jedes Brautpaar möchte natürlich seine eigene und ganz persönliche Traumhochzeit feiern. Dieser Tag soll unvergesslich werden und auch alle Gäste verzaubern. Eine Hochzeit sollte allerdings sehr langfristig organisiert und geplant werden, damit sie wirklich zur Traumhochzeit wird.

Die Planung beginnt im Optimalfall schon bis zu einem Jahr im Voraus. Schließlich müssen viele Dinge beachtet werden, wenn Brautpaare ihre Traumhochzeit planen. Die Liste der Dinge, die organisiert werden müssen, ist sehr lang. Das Brautpaar sollte daher auch auf Hilfe von Freunden, Verwandten und natürlich der eigenen Familie zurückgreifen. Doch was genau muss eigentlich für die eigene Traumhochzeit organisiert werden? Wie plane ich meine Traumhochzeit?


 

Bad Hersfeld, 10. Januar 2014


Film ab - Klicken Sie auf das Bild -


40 Jahre Sport & Show in Bad Hersfeld

Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld - http://www.stadttv-hersfeld.de. Mit freundlicher Unterstützung durch BMW Krah & Enders und das Unternehmen Hess - Kraftfahrzeugtechnik, Waschstraße - in Bad Hersfeld.

Eine Reise durch die Welt des Sports, der Akrobatik, Artistik, Comedy und Musik.
Es war eine grandiose Jubiläumsgala "40 Jahre Sport & Show".

Wir haben den Filmbeitrag bewusst nicht moderiert, die Bilder sprechen für sich.

So fing alle an:
Die Großgemeinde Hohenroda mit ihrem sportbegeisterten Bürgermeister Eberhard Fischer hatte sich eine Drei-Felder-Großsporthalle geleistet. Die erste und einzige Anfang der siebziger Jahre im Altkreis Hersfeld. Fischers Hintergedanke: Nicht nur örtliche und regionale Veranstaltungen sollten in der Halle ablaufen, wenn möglich auch überregionale.
In den Jahren danach kam immer mehr dazu.
Über 600 Zuschauer kamen in die ausverkaufte Halle und läuteten mit ihrem Besuch eine Veranstaltungsserie ein, die sich, nach einem Abstecher 1986 nach Bad Hersfeld (1250 Jahre Bad Hersfeld) und ihrem endgültigen Umzug vor 20 Jahren nach Bad Hersfeld, „Sport & Show“ nennt und die heute im 40. Jahr existiert.

Die Programme wurden immer aufwendiger und teurer.

Internationale Programmpunkte mussten eingekauft werden, um das Niveau zu halten. Denn dies hatten sich die Organisatoren auf die Fahnen geschrieben: Die Schau musste Jung wie Alt ansprechen – eine Schau für die ganze Familie musste es sein – dies aber zu einem vertretbaren Eintrittspreis. Aus einer wurden zwei, dann drei und seit zwei Jahren sogar vier Vorstellungen. Die Zuschauerzahl hat sich dabei gegenüber den Anfängen mehr als verzehnfacht – und der Boom ist ungebrochen.

Irgendwann kommt immer der Zeitpunkt wo es heißt Abschied zu nehmen. Nicht von der Show die wird auch in den nächsten Jahren wieder stattfinden. Die einstigen Macher Hans Hantke und Bernd Budzik treten vom Rampenlicht zurück und machen Platz für ein neue Gesichter. Die 25-jährigen Hersfelderin Kristina Marth, wird ab dem kommenden Jahr die Veranstaltung moderieren.
Die beiden Macher bleiben uns treu, allerdings im Hintergrund und das ist gut so.

Herzlichen Dank für großartige 40 Jahre Sport & Show.

http://www.sportundshow.de



 

Bad Hersfeld, 25. Januar 2014


Film ab - Klicken Sie auf das Bild -


5 Jahr Dippelmühle in Bad Hersfeld -  ein Fest für Generationen -  
 

Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld - http://www.stadttv-hersfeld.de - und mit freundlicher Unterstützung durch die Firma Jäger in Bad Hersfeld-Sorga - http://www.jaeger-hef.de

5 Jahre Dippelmühle in Bad Hersfeld ist ein besonderes Jubiläum in der Kreisstadt. Der Umbau dieser ehemaligen Mühle hat sich gelohnt, vor allem den Bürgerinnen- und Bürger der Stadt Bad Hersfeld.

Das Mehrgenerationenhaus Dippelmühle ist eine familienfreundliche Begegnungsstätte. Unser Ziel ist, dass die Generationen voneinander und miteinander lernen und profitieren, vom Säugling bis zum Senior. In gemütlichen Räumen, bei warmer Atmosphäre entwickeln sich im Miteinander Akzeptanz, Toleranz, Verständnis für einander und gegenseitige Hilfsbereitschaft. Zugehörigkeit, Geben und Nehmen, Zeit füreinander zu haben wird zur Selbstverständlichkeit. Jeder hat die Möglichkeit, sich selbst und eigene Ideen einzubringen und zu verwirklichen. Mithilfe in allen Bereichen ist bei uns Ehrensache. Viele Angebote werden von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern durchgeführt.

http://www.dippelmuehle.de



 

Bad Hersfeld, 06. Januar 2014

 

Film ab - Klicken Sie auf das Bild -

 

 

"Rad der Zeit" - Kunstverein Bad Hersfeld stellt sich vor - Ausstellung

Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld - http://www.stadttv-hersfeld.de - in Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Bad Hersfeld

 - http://www.kunstverein-hersfeld.de -

 

Der Kunstverein Bad Hersfeld e.V.

ist gemeinnützig und wurde 1985 gegründet, um das Kunst-Leben und das künstlerische Schaffen in der Stadt Bad Hersfeld zu fördern.

Dem Verein gehören Kunstschaffende und kunstbegeisterte Förderer an. In unserem Büro im Haus der Begegnung am Kirchplatz 9 in Bad Hersfeld gibt es immer mittwochs die Möglichkeit, sich zu informieren und persönliche Kontakte zu knüpfen.

Wenn Sie Interesse am Kunstverein haben, können Sie eins der vielen Angebote wahrnehmen oder zu einem persönlichen Gespräch vorbeikommen. Der Kunstverein hat zur Zeit etwa 120 Mitglieder, von denen fast sechzig aktiv künstlerisch tätig sind. Wichtig ist so die Vorsitzende der interne Austausch, die Weiterbildung und die Jugendarbeit in unserer Kinderakademie.

Der Verein organisieren Einzel-, Gruppen- und Gemeinschaftsausstellungen der Mitglieder und von Gästen in Bad Hersfeld und an anderen interessanten Orten. Daneben bietet der Kunstverein ein umfangreiches Kursangebot für Erwachsene, Jugendliche und Kinder an.

http://www.kunstverein-hersfeld.de

 

  

Bad Hersfeld, 04. Januar 2014


Film ab - klicken Sie auf das Bild -


Sport & Show 2014 Bad Hersfeld, Interview mit Hans Hantke

Eine Produktion von Stadt TV Bad Hersfeld - http://www.stadttv-hersfeld.de - in Zusammenarbeit mit dem Hotel am Kurpark in Bad Hersfeld.

Es ist schon etwas ganz besonderes die Sport & Show Veranstaltung in Bad Hersfeld.

Permanent ausverkauft waren die Veranstaltungen, das zeugt von der wachsenden Beliebtheit der Schau, die sich im laufe der Jahre einem schleichenden Wandel unterzog: Die Betonung wurde mehr und mehr auf „Show" gelegt.

Spaßige Darbietungen (Trimm-Veteranen, Flying Grandpas, Ray Dondy usw)., Spitzendarbietungen showmäßig verpackt von aktuellen wie ehemaligen Sportgrößen stehen mehr und mehr im Mittelpunkt. Musikzüge sorgen für die Untermalung, immer mehr Schweinwerfer für perfekte Beleuchtung.

Im Laufe der Vergangenheit wurden die Programme immer aufwendiger und teurer. Internationale Programmpunkte mussten eingekauft werden, um das Niveau zu halten. Denn dies hatten sich die Organisatoren auf die Fahnen geschrieben: Die Schau soll Jung wie Alt ansprechen -- eine Schau für die ganze Familie so muss es sein -- dies aber zu einem vertretbaren Eintrittspreis. Nur der jetzige Eintrittspreis wird sich ändern müssen. Die Übernachtungen, Verpflegung, auch die Künstlergagen werden immer teurer. Aus einer wurden zwei, dann drei und seit zwei Jahren sogar vier Vorstellungen. Die Zuschauerzahl hat sich dabei gegenüber den Anfängen mehr als verzehnfacht -- und der Boom ist ungebrochen.

Stadt TV sprach mit dem Organisator der Schau Hans Hantke, und zeigt dabei einige Ausschnitte aus dem Jahr 2013.
Auch und speziell zum 40. Jubiläum von Sport & Show wird Stadt TV Bad Hersfeld darüber ausführlich berichten.

Das diesjährige Programm 10. / 11. Januar 2014
Freitag 15.00 und 20.00 Uhr -- Samstag 14.30 und 19.30 Uhr
1. Tanz- und Ballettschule Meckbach                                                                     
2. Moderator/Butler    
3. Artistenschule Dresden -- mit Hula Hoop                                                                      
4. Cecilia - Handstandakrobatik                                                             
5. Anastasia Boksgorn and Friends mit Palladie
6. Die Elefanten -- Schautruppe des Berliner Turner-Bundes mit Hemisphäre                   
7. Cyr Wheel -- Vize-WM Hauke Narten                                                                                            
8. Club Piruett -- Tallinn/Estland                                             
9. Musikkorps Ufhausen
10. Artistenschule Dresden -- Pippi Langstrumpf                                                           
11. Tanzstudio Birgitt Fründ Bad Hersfeld      
12. Strahlemann & Söhne -- Jonglage-Comedy                               
13. STV  Wetzikon -- (Schweiz) Turnshow an fünf Barren            
14. Maya Forster singt „The Rose"
15. Tatiana Konobas -- (Ukraine) Spiel mit Pezzibällen  
16. Duo Viro -- (Ungarn) Artistik unterm Hallendach                                                    
17. Club Piruett (Estland) Girls, Girls, Girls
18. Ying & Ling -- (China) Weltklasseakrobatik
19. Talentholder  Kolding -- die fliegenden Dänen
20. Finale


Weitere Filmbeiträge in den Archiven von 2013